Tumor des follikulären Infundibulums Q85.1

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Infundibuloma; Isthmicoma

Erstbeschreiber

Mehregan, 1961

Definition

Seltener, gutartiger Adnextumor mit Haarfollikeldifferenzierung.

Lokalisation

V.a. an Kopf-, Hals- und Brustbereich lokalisiert.

Klinisches Bild

Klinisch uncharakteristisch. Meist solitäre, selten in Mehrzahl auftretende, hautfarbene, kleine Plaques oder Papeln, aber auch als hautfarbener bis leicht geröteter Fleck in Erscheinung tretend.

Histologie

In der papillären und oberen retikulären Dermis lokalisierter Tumor mit netzartig verzweigten Epithelsträngen, die von basaloiden aber auch hellzelligen Elementen gebildet werden. Tumor wird von einem regelrechten Oberflächenepithel bedeckt. Vereinzelt Ausbildung knospenförmiger Haarfollikel. Breites, homogenisiertes, eosinophiles Stroma. Schüttere Rundzellinfiltrate.

Diagnose

Meist wird die Diagnose als histologischer Zufallsbefund gestellt.

Therapie

Ggf. Exzision ohne größeren Sicherheitsabstand.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Cribier B, Grosshans E (1995) Tunor of the follicular infundibulum: A clinicopathologic study. J Am Acad Dermatol 33: 979-984
  2. Inaloz HS et al. (2002) Coexistence of tumor of the follicular infundibulum with an unusual trichilemmal tumor. Am J Dermatopathol 24: 406-408
  3. Mahalingam M (2001) Tumor of the follicular infundibulum with sebaceous differentiation. J Cutan Pathol 28: 314-317
  4. Mehregan AH, Butler JD (1961) A tumor of the follicular infundibulum. Arch Dermatol 83: 78-81
  5. Mehregan AH (1971) Tumor of the follicular infundibulum. Dermatologica 142: 177-183

Verweisende Artikel (2)

Infundibuloma; Isthmicoma;

Weiterführende Artikel (1)

Exzision;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017