Tretinoin-Haftpaste 0,05 oder 0,1% (NRF 7.9.)

Zuletzt aktualisiert am: 13.07.2018

Autoren: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer, Dr. Stefanie Melhorn

Alle Autoren

Synonym(e)

Vitamin-A-Säure-Haftpaste

Rezeptur

Rp.

Tretinoin   0,01/0,02
Butylhydroxytoluol-Stammlsg. 2%   0,1/0,1
Hypromellose-Haftpaste 40% (NRF S.42.) ad 20,0

 


0,05–0,1% Tretinoin-Haftpaste zur äußerlichen Anwendung. Bei Lichen planus mucosae oder oraler Haarleukoplakie Haftpaste mehrmals/Tag auf die befallenen Bezirke mit Wattestäbchen auftragen. Zuvor die Applikationsstelle mit einem Wattestäbchen trocken tupfen. Die Haftpaste enthält Tretinoin und ist bei schwangeren Frauen kontraindiziert!

Aufbrauchfrist: Tube: 3 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

Weiterführende Artikel (2)

Lichen planus mucosae; Stomatologika;