TQM

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Total Quality Management

Definition

Akronym für Total Quality Management. Nach DIN EN ISO 8402 ist unter TQM eine Managementmethode zu verstehen, die unter Mitwirkung aller ihrer Mitglieder die Qualität in den Mittelpunkt stellt und die durch Zufriedenstellung der Kunden (z.B. Patienten) auf langfristigen Geschäftserfolg ebenso wie auf Nutzen für die Mitglieder der Organisation und für die Gesellschaft abzielt.

Allgemeine Information

Voraussetzung für den Erfolg des TQM ist, dass zum einen die oberste Leitung (z.B. Klinikleitung) überzeugend und nachhaltig führt, dass zum anderen alle Mitglieder der Organisation (z.B. Pflegepersonel, Ärzte) ausgebildet und geschult sind. Der Begriff "Qualität" bezieht sich beim TQM auf das Erreichen aller geschäftlichen Ziele, der "Nutzen für die Gesellschaft" bedeutet Erfüllung der an die Organisation gestellten Forderungen der Gesellschaft.

Verweisende Artikel (2)

ISO; Total Quality Management;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017