Tinea pedis dyshidrotischer Typ B35.30

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Tinea pedis vesikulös-dyshidrotischer Typ

Definition

Dyshidrotischer Typ oder vesikulöser Tpy: zahlreiche, v.a. in Wärme juckende, klare oder getrübte, unter Schuppenkrustenbildung abheilende, meist stark juckende Bläschen, vor allem im Fußgewölbe auftretend. Selten entstehen größere Blasen (Pompholyx oder bullöser Typ der Tinea pedis). 

 

Erreger

Häufig Nachweis von Tr. interdigitale

Hinweis(e)

Zur Klinik, Therapie, zu allg. Maßnahmen und Literatur s.u. Tinea pedis

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2019