Thibièrge-Weissenbach-Syndrom M34.8

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Erstbeschreiber

Thibièrge u. Weissenbach, 1910/1911

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Thibièrge G, Weissenbach RJ (1910) Une forme de concrétions calcaires sous-cutanées en relation avec la sclérodermie. Bull Soc Mèd (Paris) 30: 10
  2. Thibierge G, Weissenbach RJ (1911) Concrétions calcaires sous-cutanées et sclérodermie. Ann Derm Syph 2: 129-155

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014