Teratozoospermie N46.x

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Auf mehr als 50% erhöhte Fehlformenrate der Spermatozoen im Nativejakulat.

Interne Therapie

Therapieversuche sind angezeigt zunächst mit Tamoxifen (z.B. Nolvadex) 30 mg/Tag über 3 Monate p.o., dann mit Gonadotropinen (z.B. Menogon) und 75 IE HMG (z.B. Predalon) 3mal/Woche i.m. in Verbindung mit 2500 IE HCG 2mal/Woche i.m. über 3 Monate oder länger, ggf. auch Gabe von androgen wirksamen Steroiden (z.B. Proviron-25 Tbl.), 50–75 mg/Tag über 3–6 Monate.

Weiterführende Artikel (2)

Gonadotropine; Tamoxifen;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014