Syphilis tuberosa A52.7

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Granulomatöse Hauterscheinungen bei Syphilis III mit Einzelknoten. Neigung zum peripheren Fortschreiten mit geringer oder stärkerer Narbenbildung. Je nach klinischem Bild unterscheidet man tuberöses Syphilid, tubero-nodöses Syphilid, tubero-serpiginöses Syphilid, tubero-ulzero-serpiginöses Syphilid.

Verweisende Artikel (1)

Syphilid, tubero-nodöses;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014