Sympathikogoniom C74.1

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Neuroblastoma sympathicum; Sympathoblastom

Definition

Hormonal inaktiver, oft schon vor der Geburt metastasierender Tumor des sympathischen Nervensystems einschließlich des Nebennierenmarkes.

Manifestation

Säuglings- und Kindesalter.

Klinisches Bild

Multiple, kleinknotige, teilweise mit der Unterlage oder der bedeckenden Epidermis verwachsene Tumoren am Stamm. Typ Hutchinson: Metastasierung in das Skelettsystem. Typ Pepper: Metastasierung in die Leber. Typ Smith: Metastasierung in die Haut.

Verlauf/Prognose

Spontane Rückbildung aller Metastasen jederzeit möglich.

Verweisende Artikel (2)

Neuroblastoma sympathicum; Sympathoblastom;

Weiterführende Artikel (1)

Epidermis;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017