Stüttgen, Günter

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 1919, † 2003) Dermatologe. In Düsseldorf geboren, dort Schulausbildung; Dermatologische Ausbildung in Düsseldorf unter Th. Schreus. Dort Venia legendi 1951. Auf Düsseldorf folgten Tätigkeiten an den Universitätskliniken Aachen und Köln; apl. Professur 1957 in Köln. Später Leitender Oberarzt in Frankfurt/Main unter Franz Herrmann. 1969 bis 1988 Chefarzt der dermatologischen Universitätsklinik der Freien Universität Berlin im Rudolf Virchow Krankenaus. Dermatologsiche Forschungen: Physiologie und Pathophysiologie der Haut, Pharmakodynamik und Therapie der kutanen Mediatorensysteme. Günter Stüttgen gilt als Nestor der Vitamin-A-Säure-Therapie der Haut.

Verweisende Artikel (1)

Nürnberger Friedrich Georg;

Weiterführende Artikel (1)

Herrmann, Franz;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014