Stria migrans L90.6

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Erstbeschreiber

Cohen u. Shelley, 1964

Definition

Seltene, isolierte Striae cutis distensae mit langsam zunehmender Längenausdehnung, meist an der Oberschenkelinnenseite bei Jugendlichen.

Therapie

Nicht erforderlich.

Weiterführende Artikel (1)

Striae cutis distensae;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014