Storck, Hans

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 1910, † 1983) Schweizer Dermatologe. Hans Storck wurde am 26.9.1910 als Sohn eines Seidenstofffabrikanten in Zürich geboren. Medizinstudium in Zürich. Dermatologische Ausbildung bei Guido Miescher in Zürich. Habilitation 1947. 1951 eröffnete er eine Privatpraxis in Zürich, blieb jedoch Konsiliararzt für Allergiefragen an der Züricher Klinik. 1957 Ernennung zum Titularprofessor. 1958 in Nachfolge von Guido Miescher Extraodinarius und Klinikdirektor. 1969 Ernennung zum Ordinarius. 1978 Emeritierung. Sein Nachfolger wurde Urs Schnyder. 1983 Tod durch Herzversagen. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte lagen auf dem Gebiet der Allergologie.

Verweisende Artikel (1)

Miescher, Guido;

Weiterführende Artikel (1)

Miescher, Guido;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014