STI A64

Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Sexually transmitted diseases; Sexually transmitted infections; STD

Definition

Erkrankungen, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Dies betrifft in erster Linie die klassischen Geschlechtskrankheiten: Zu den STD gehören jedoch auch weitere, vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheiten, z.B.

Therapie

S. jeweils unter entsprechendem Krankheitsbild.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Buntin DM et al. (1991) Sexually transmitted diseases: Bacterial infections. J Am Acad Dermatol 25: 287–299
  2. Buntin DM et al. (1991) Sexually transmitted diseases: Virus and ectoparasites. J Am Acad Dermatol 25: 527–534
  3. Gross G (2003) Sexually transmitted infections and diseases. Hautarzt 54: 94-97
  4. Peipert JF (2003) Clinical practice. Genital chlamydial infections. N Engl J Med 349: 2424-2430
  5. Scholz A (2003) The fight against venereal diseases in different political systems. Hautarzt 54: 664-673

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2019