Staphylokinase

Zuletzt aktualisiert am: 30.07.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Die Staphylokinase ist ein rekombinant hergestelltes Fibrinolytikum und in seiner Aktivität stärker als die Streptokinase. Ähnlich wie die Streptokinase bildet die Staphylokinase einen 1:1-Komplex mit dem Plasminogen.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. HA Neumann (2014) Das Gerinnungssystem. ABW-Wissenschaftsverlag GmbH Berlin

Weiterführende Artikel (2)

Fibrinolyse; Plasminogen;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 30.07.2016