Stammzelltransplantation

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

SCT; SZT

Definition

Übertragung von Blutstammzellen von einem Spender zu einem Empfänger. Bei der autologen SZT sind Spender und Empfänger ein- und dieselbe Person; bei der allogenen Transplantation handelt es sich um zwei verschiedene Personen.

Allgemeine Definition

  • Man unterscheidet:
    • autologe Stammzelltransplantation
    • allogene Stammzelltransplantation.
  • Autologe Stammzelltransplantation: Hierbei werden die Stammzellen dem Patienten selbst entnommen und zu einem späteren Zeitpunkt reinfundiert. Der eigentlichen Transplantation der Stammzellen geht eine hochdosierte, in der Regel myeloablative Chemotherapie und/oder Strahlentherapie voraus, die sog. Konditionierungsphase. Die sich anschließende Stammzelltransplantation ersetzt das durch die myeloablative Konditionierungstherapie zerstörte Knochenmark und verkürzt die therapiebedingte Aplasiephase.
  • Allogene Stammzelltransplantation: Hierbei werden dem Patienten die Stammzellen eines anderen, gesunden Stammzellspenders übertragen. Wie bei der autologen Stammzelltransplantation erfolgt auch hierbei eine myeloablative Konditionierungsbehandlung. Damit verfolgt man 2 Ziele: die Eradikation der malignen Zellen und die Immunsuppression des Empfängers, um eine Abstoßungsreaktion gegen das Transplantat zu vermeiden.

Komplikation(en)

Akute und chronische " Graft-versus-Host-Disease" (GvHD) stellen eine der schwerwiegendsten Komplikationen der allogenen Stammzelltransplantation dar und können im fortgeschrittenen Stadium tödlich verlaufen. Die akute Graft-versus-Host-Disease ist die Folge der Aktivierung von T-Zellen des Spenders durch Antigene des Empfängers und betrifft Haut, Darm und Leber. Sie tritt innerhalb der ersten 100 Tage auf. Später auftretende Symptome werden als chronische GvHD bezeichnet.

Verweisende Artikel (1)

Follikulotrope Mycosis fungoides;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017