Sklerofaszie L94.0

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Deep morphea; deep scleroderma; Morphea profunda; tiefe Morphea

Definition

Im Bindegewebe der Faszien lokalisierte, tiefe Form der zirkumskripten Sklerodermie. Wahrscheinlich Variante der eosinophilen Fasziitis.

Lokalisation

Vor allem die Sehnenscheiden der Unterarmbeugeseite sind befallen.

Verlauf/Prognose

Dermatogene Fixierung der Gelenke. Auch ein Karpaltunnel-Syndrom kann auftreten.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Budamakuntla L et al. (2012) Extensive morphea profunda with autoantibodies and benign tumors: A rare case report. Indian Dermatol Online J 3:208-210
  2. Schanz S et al. (2013) Response evaluation of musculoskeletal involvement in patients with deep morphea treated with methotrexate and prednisolone: a combined MRI and clinical approach. AJR Am J Roentgenol 200:W376-382

 

Verweisende Artikel (1)

Pseudosklerodermien;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017