Schamberg, Jay Frank

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 6.11.1870, † 1934) Der amerikanische Dermatologe Schamberg wurde in Philadelphia, USA, geboren. Dort Absolvierung der High School; 1892 Medizinischer Doktorgrad an der University of Pennsylvania. Ausbildung bei Louis Adolphus Duhring. 1894 Eröffnung einer dermatologischen Praxis in Philadelphia. 1910 Professur an der Temple University in Philadelphia, 1920 wurde er Professor an der zuvor gegründeten Medizinischen Fakultät der University of Pennsylvania. Schamberg war im Jahre 1901 "Erstbeschreiber" der Purpura pigmentosa progressiva die nach ihm auch als M. Schmaberg benannt ist. Allerdings ist dieses Krankheitsbild bereits 1896 durch den in Parma und Bologna tätigen italienischen Dermatologen Domenico Majocchi, Domenico als Purpura anularis teleangiectodes beschrieben worden.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Schamberg JF (1901) A peculiar progressive pigmentary disease of the skin. Br J Dermatol 13: 1-5

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014