Salicylsäure-Salbe (W/O)

Zuletzt aktualisiert am: 21.07.2015

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Acid. salicyl. 3,0
Paraffinum liquid. 3,0
Glycerol. 85%
Ungt. alc. lanae aa 20,0
Vaselinum album ad 100,0

Wasseraufnehmende Salicylsäure-Salbe vom W/O-Typ zur Behandlung ichthyotischer Hautzustände. Enthält Wollwachsalkohole!

Aufbrauchfrist: 6 Wochen

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Akrokeratosis verruciformis
  • Hyperkeratosis follicularis et parafollicularis in cutem penetrans
  • Ichthyosis vulgaris, autosomal-dominante
  • Keratosis palmoplantaris diffusa circumscripta
  • Poikilodermie, kongenitale mit warzigen Hyperkeratosen
  • Porokeratosis Mibelli
  • Porokeratosis plantaris, palmaris et disseminata
  • Psoriasis palmaris et plantaris
  • Salicylsäure
  • Salicylsäure-Salbe (Ungt. alc. lan.)
  • Ulerythema ophryogenes
  • Autoren

    Zuletzt aktualisiert am: 21.07.2015