Salicylsäure-Öl 2/5 oder 10% (NRF 11.44.)

Synonym(e)

10% Salicylsäure-Öl; 2% Salicylsäure-Öl; 5% Salicylsäure-Öl

Rezeptur

Rp.

Salicylsäure   2,0/5,0/10,0
Raffiniertes Rizinusöl   --/--/60,0
Paraffinum subliquid.   73,0/--/--
Octyldodecanol ad 100,0

Ausformulierte Rezepturen mit unterschiedlichen Salicyläure-Konzentrationen:

Rp.

Salicylsäure                   2,0%

Dickflüssiges Paraffin     73,0 

Octyldodecanol ad         100,0

S.: 2% -Salicylsäure-Öl

___________________________________________________

Salicylsäure                    5,0%

Dickflüssiges Paraffin     73,0 

Octyldodecanol ad         100,0

S.: 5% -Salicylsäure-Öl

____________________________________________________

Salicylsäure                  10,0%

Raffiiertes Riziinusöl      60,0

Octyldodecanol        ad 100,0

S.: 10% -Salicylsäure-Öl

______________________________________________________

2-, 5- oder 10% Salicylsäure-Öl zur äußerlichen Anwendung. Bei Psoriasis vulgaris 1–3mal/Tag auf die erkrankten Hautstellen auftragen. Nicht in Kontakt mit Augen und Schleimhäuten bringen!

Aufbrauchfrist: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

Zuletzt aktualisiert am: 20.05.2018