Salicylsäure-Kopföl 10% (NFA)

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Salicylsäure 10,0
Ethanol 96% 10,0
Macrogol-8-stearat 10,0
Isopropylmyristat 35,0
Erdnussöl ad 100,0

Abwaschbares 10% Salicylsäure-Kopföl zur äußerlichen Anwendung. Bei Psoriasis capitis 1–3mal/Tag auf die erkrankten Hautstellen auftragen. Enthält Alkohol und brennt auf offenen Stellen. Nicht in Kontakt mit Augen und Schleimhäuten bringen! Kann mit warmem Wasser ausgewaschen werden.

Aufbrauchfrist: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Psoriasis capitis
  • Salicylsäure
  • Salicylsäure-Kopföl 10% (NFA)
  • Weiterführende Artikel (2)

    Psoriasis capitis; Salicylsäure;

    Autoren

    Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018