Salicylsäure-Collodium, Milchsäurehaltiges 10%

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Salicylsäure   10,0
Milchsäure   11,1
Elastisches Collodium   78,9
Ether (nach Bedarf) ad 100,0

Salicylcollodium zur äußerlichen Anwendung als Schälmittel bei Hyperkeratosen. Bis zu 2mal/Tag 1–2 Trp. auf die verhornten Stellen auftragen, nach einigen Tagen gelockerte Haut vorsichtig entfernen.

Aufbrauchfrist: Glasflasche: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018