Salben

Zuletzt aktualisiert am: 25.05.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Salben sind gemäß Definition des Europäischen Arzneibuchs (Ph.Eur) „einphasige“ Grundlagen z.B. wasserfreie Kohlenwasserstoffgele; Lipophile Gele oder Lipogele. Cremes hingegen sind  „mehrphasige“ Zubereitungen, die mindestens aus einer lipophilen und einer wässrigen Phase bestehen.

Innerhalb der Salben wird zwischen:

Verweisende Artikel (1)

Rezeptur;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 25.05.2018