Rupia syphilitica A51.4

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Dicke, austernschalenartig geschichtete Schuppung. Crusta auf den bei der Syphilis maligna vorkommenden ulzerösen Läsionen.

Externe Therapie

Abweichen und Abtragen der Krusten mit Salben wie Vaselin. alb. oder desinfizierenden Externa wie Polyvidon-Jod-Salbe (z.B. Braunovidon Salbe).

Interne Therapie

Entsprechend der Syphilis maligna.

Verweisende Artikel (1)

Syphilis maligna;

Weiterführende Artikel (4)

Kruste; Povidon-Jod; Schuppe; Syphilis maligna;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014