Rubin-Laser

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Festkörperlaser mit Rubin-Einkristall. Emissionslinie bei 694 nm (wird von Melanin und von exogenen Pigmenten [z.B. bei Tätowierungen] absorbiert).

Indikation

Tätowierungen; Pigmentläsionen. Cave! Blindes Verfahren. besser Exzision durchführen wenn technisch möglich. Vor der Laser-Therapie von Pigmentläsionen ist eine sorgfältige histologische Abklärung notwendig).

Verweisende Artikel (2)

Depigmentierungsmittel ; Laser;

Weiterführende Artikel (1)

Tätowierung;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014