Rosenthal-Kloepfer-Syndrom Q89.7

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Erstbeschreiber

Rosenthal u. Kloepfer, 1962

Definition

Syndromale Assoziation von kornealen Leukomen, akromegaloiden Veränderungen von Gesicht, Händen und Füßen und Cutis verticis gyrata.

Manifestation

Auftreten in der 4. oder 5. Lebensdekade.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Rosenthal JW, Kloepfer HW (1962) An acromegaloid, cutis verticis gyrata, corneal leukoma syndrome. A new medical entity. Arch Ophthalmol 68: 722-726

Weiterführende Artikel (1)

Cutis verticis gyrata;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014