Pyrimethamin

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Chemotherapeutikum, Antimalariamittel.

Halbwertzeit

> 4 Tage

Wirkungen

Hemmung der Dihydrofolatreduktase.

Wirkungsspektrum

In Kombinationen mit Sulfonen oder Sulfonamiden wirksam gegen alle humanpathogenen Plasmodium spp., als Einzelwirkstoff gegen Toxoplasma gondii.

Indikation

In Kombinationspräparaten bei Malaria tertiana. Therapie der Toxoplasmose einschließlich okulärer u. kongenitaler Manifestationen und bei Immunschwäche.

Eingeschränkte Indikation

Schwangerschaft, Folsäure-Mangel, Leberfunktionsstörung, Megaloblastenanämie, Niereninsuffizienz.

Dosierung und Art der Anwendung

  • Kurative Malariatherapie (komplikationslose Malaria): Anwendung in Kombination mit Sulfadoxin (Kombinationspräparat: Fansidar enthält 500 mg Pyrimethamin und 25 mg Sulfadoxin): 1500 mg Pyrimethamin/75 mg Sulfadoxin p.o. als 1-Tages-Therapie. Dosisreduktion bei Kindern und Erwachsenen < 45 kg KG.
  • Toxoplasmose (in Kombination mit 4 g Sulfadiazin/Tag p.o.): Erwachsene und Kinder > 6 Jahre: 100 mg/Tag über 3 Wochen in Kombination mit Folsäure 100 mg/Tag.
  • Toxoplasmose-Enzephalitis bei AIDS: 100 mg/Tag in Kombination mit Sulfadiazin und Folinsäure, danach Rezidivprophlaxe mit 50 mg/Tag.

Merke! Vor Therapie Bestimmung der Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase.

Unerwünschte Wirkungen

Blutbildveränderungen, allergische Reaktionen, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Schlaflosigkeit, trockener Mund, Schock.

Wechselwirkungen

S. Tabelle 1.

Kontraindikation

Schwere Blutbildungsstörungen, Stillzeit.

Präparate

Daraprim; Fansidar (Kombination mit Sulfadoxin)

Tabellen

Wesentliche Wechselwirkungen von Pyrimethamin

Dapson

Hämatotoxizität ↑

Sulfonamide

Hämatotoxizität ↑

Trimethoprim

Hämatotoxizität ↑

Zidovudin

Zidovudin-Toxizität ↑

Zytostatika

Hämatotoxizität ↑

Antikoagulantien

Wirkungsverstärkung

Verweisende Artikel (3)

Fansimef; Toxoplasmose; Zidovudin;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014