Psammom D32.9

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Vom Endothel atopischen Arachnoideagewebes ausgehende Geschwulst.

Manifestation

Ab Geburt oder in den ersten Lebensjahren.

Lokalisation

Ausschließlich am Kopf oder entlang der Wirbelsäule.

Klinisches Bild

Kutane oder subkutane, fest mit der Oberhaut verwachsene, derbe Knoten und Infiltrate. Keine oder borstenartige Haare auf der gelegentlich atrophischen bedeckenden Haut.

Histologie

Meningo-endotheliale Zellen, teilweise hyalinisiertes Stroma, Psammomkörperchen, unterschiedlich dicke, die Geschwulst durchsetzende Nerven, Naevuszellen.

Differentialdiagnose

Therapie

Exzision weit im Gesunden.

Weiterführende Artikel (5)

Atherom; Epitheliom; Exzision; Naevus; Naevuszellen;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014