Prednicarbat

Zuletzt aktualisiert am: 10.05.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Mittelstark wirksames, nicht halogenisiertes Glukokortikoid.

Indikation

Eingeschränkte Indikation

Säuglinge, Schwangerschaft.

Dosierung und Art der Anwendung

Creme/Fettsalbe/Salbe/Lösung: 1-2mal/Tag dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

Merke! Anwendungsdauer max. 4 Wochen.

Normkonzentration

0,25% als Creme, Fettsalbe, Salbe, Lösung.

Kontraindikation

Anwendung am Auge.

Rezeptur(en)

Prednicarbat-Zubereitungen können je nach Grundlage mit verschiedenen Substanzen gemischt werden (bewährte und kompatible Rezepturen auf der Basis von Dermatop®):

Prednicarbat/Antiseptikum

Prednicarbat/Keratolytikum

  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit  5% Harnstoff 
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit  10% Harnstoff 
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit  2% Salicylsäure 
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit  5% Salicylsäure

Prednicarbat/Lösungsmittel-Verdünner

  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit  40% (max.80%) Eucerin anhydricum 
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit 10% (max.25%) Lotio Cordes 
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit 20% (max.80%) Pasta zinci
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit Ungt. emuls. aquosum 10% (max.80%)  
  • Dermatop® Creme/Salbe/Fettsalbe mit Vaseline 10% (max.70%)  

Prednicarbat/Teer/Schieferöle

Prednicarbat/Antipruriginosa

Prednicarbat/Zinkoxid (Pulver)

  • Dermatop® Creme mit Zinkoxid 5% (max.30%)

Prednicarbat/Antimykotikum

  • Dermatop® Creme mit Batrafen Creme (Mischverhältnis 1:1)
 

Präparate

Dermatop
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 10.05.2019