Pogosta B08.8

Synonym(e)

Karelian fever; Ockelbo disease

Definition

Akute Viruserkrankung mit Fieber, makulopapulösem Exanthem und Arthritis.

Erreger

Sindbis Virus ("Pogosta virus", benannt nach einer Region in Nordkarelien, Finnland).

Vorkommen/Epidemiologie

Epidemisch in Finnland, Schweden, Russland. Inzidenz (Finnland): 2-18/100.000 Einwohner/Jahr in Endemiegebieten.

Ätiopathogenese

Diskutiert wird die Infektion mit Sindbis-Viren durch Mosquito Stich.

Manifestation

Insbes. im August oder September.

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Brummer-Korvenkontio M, Saikku P (1975) Mosquito-borne viruses in Finland. Med Biol 53: 279-281
  2. Julkunen I et al. (1986) Elevated serum immune complex levels in pogosta disease, an acute alphavirus infectio with rash and arthritis. J Clin Lab Immunol 21: 77–82
  3. Laine M et al. (2003) Prevalence of Sindbis-related (Pogosta) virus infections in patients with arthritis. Clin Exp Rheumatol 21: 213-216
  4. Laine M et al. (2003) The prevalence of antibodies against Sindbis-related (Pogosta) virus in different parts of Finland. Rheumatology (Oxford) 42: 632-636

Verweisende Artikel (2)

Karelian fever; Ockelbo disease;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017