Plaques opalines A51.3

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Mundschleimhautveränderungen bei der sekundären Syphilis. Entwicklung aus den Plaques muqueuses. Entzündung, Ödembildung, Infiltration der Plaques muqueuses, Mazeration mit Ausbildung eines hauchartigen, grauen Schleiers.

Therapie

Verweisende Artikel (1)

Plaques muqueuses;

Weiterführende Artikel (3)

Frühsyphilis; Plaques muqueuses; Syphilis (Übersicht);

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014