Phäonychie

Zuletzt aktualisiert am: 09.03.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Wenig gebräuchliche Bezeichnung für eine flächige oder streifenförmige Dunkelverfärbung des Nagels infolge Einlageerung von Melanin bei einem subungualen melanozytären Naevus oder Melanom, nach örtlichem Trauma durch sub- und intraunguale Einblutung (s.u. Nagelhämatom), bei Thyreotoxikose u.a.    

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 09.03.2019

Artikelinhalt