Peritonitis gonorrhoica A54.8

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Gonorrhoe mit Infektion des Peritoneums durch die Gonokokken, die von den infizierten Tuben aus die freie Bauchhöhle erreichen. Teilweise Destruktion des Bauchfells, Ausbildung von Verklebungen und Verwachsungen. Großer Konglomerattumor bei Einbeziehung des Pelveoperitoneums. S.a. Perihepatitis gonorrhoica.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014