Periproktitis K62.8

Synonym(e)

Paraproktitis

Definition

Entzündung des Bindegewebes um Mastdarm und After.

Ätiopathogenese

Meist Entwicklung aus einer Kryptitis; häufige Komplikation bei Thrombophlebitis eines inneren Hämorrhoidalknotens.

Klinisches Bild

Schmerzen bei der Defäkation, Fremdkörpergefühl. Chronische Prozesse führen zu Fissuren, Analstenosen und Analabszessen.

Therapie

Verweisende Artikel (1)

Paraproktitis;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017