Perihepatitis gonorrhoica A54.8

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Fitz-Hugh-Curtis-Syndrom; Perihepatitis acuta gonorrhoica

Definition

In der Leberregion lokalisierte Peritonitis bei Gonorrhoe.

Ätiopathogenese

Genital-Gonorrhoe, Weiterwandern der Gonokokken durch die Eileiter in die freie Bauchhöhle, auch lymphogene und hämatogene Keimentwicklung möglich.

Klinisches Bild

Schmerzen im rechten Oberbauch mit Ausstrahlung in die rechte Schulter. Fieber, Kopfschmerzen, Brechreiz. Vergrößerte, druckempfindliche Leber.

Diagnose

Gonokokkennachweis.

Therapie

Weiterführende Artikel (1)

Gonorrhoe (Übersicht);

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017