Pemphigoid vernarbendes disseminiertes L12.1

Zuletzt aktualisiert am: 23.06.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Brunsting-Perry-type cicatricial pemphigoid; Pemphigoid disseminiertes vernarbendes; Vernarbendes Pemphigoid Typ Brunsting-Perry

Erstbeschreiber

Provost, 1979

Definition

Extrem seltene Sonderform des vernarbenden Pemphigoids mit ausschließlicher Hautmanifestation.

Lokalisation

Vor allem Rumpf, auch Extremitäten. Keine Schleimhautveränderungen!

Klinisches Bild

Münzgroße, rötliche oder weißliche, atrophische, auch flächenaft erosive, evtl. stark juckende Herde mit Ausbildung hämorrhagischer Blasen. Blasenbildung nicht imer nachweisbar. Häufig nur therapieresistente erosive Flächen. 

Histologie

Differentialdiagnose

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Battyani Z et al. (1991) Disseminiertes vernarbendes Pemphigoid. Hautarzt 42: 307–310
  2. Braun-Falco O et al. (1981) Disseminiertes vernarbendes Pemphigoid. Hautarzt 32: 233–239
  3. Göhring HD (1991) Disseminiertes vernarbendes Pemphigoid. Hautarzt 43: 315–316
  4. Hertl M, Schuler G (2002) Bullous autoimmune dermatoses. 1: Classification. Hautarzt 53: 207-219
  5. Khumalo NP et al. (2002) A systematic review of treatments for bullous pemphigoid. Arch Dermatol 138: 385-389
  6. Provost T et al. (1979) Unusual subepidermal bullous disease with immunologic features of bullous pemphigoid. Arch Dermatol 115: 156-160
  7. Provost T (1982) Pemphigus. N Engl J Med 306: 1224-1225

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.06.2018