Papeln, persistierende postskabiöse L30.8

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Postskabiöse Granulome

Definition

Braunrote, bis linsengroße, stark juckende Papeln vor allem in der Inguinal-, Perigenital- und Axillarregion trotz ausreichender Behandlung einer Skabies. S.a. postskabiöses Ekzem.

Ätiopathogenese

Wahrscheinlich hypererge Hautreaktion auf die Krätzmilbe und ihre Produkte.

Manifestation

Vor allem bei Kindern, auch bei Erwachsenen.

Histologie

Pseudo-lymphomartiges, histiozytär-eosinophiles Infiltrat.

Therapie

Verweisende Artikel (1)

Postskabiöse Granulome;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014