Palmoplantarfibromatose juvenile M72.8

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Aponeurotisches Fibrom; juveniles aponeurotisches Fibrom

Definition

Angeborene oder bis zum 20. Lebensjahr auftretende Verhärtungen oder Knotenbildungen der Subkutis und angrenzender Schichten. Die Entität ist umstritten.

Histologie

Diffus infiltrierend wachsender bindegewebiger Tumor.

Therapie

Verlauf/Prognose

Rezidiv nach Exzision. Auch Spontanrezidive sind möglich. Keine Metastasierung.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017