Onychodystrophie (Übersicht) L60.32

Zuletzt aktualisiert am: 02.08.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Sammelbegriff für Nagelwachstumsstörungen unterschiedlicher Ätiologie. S.u. Nagelerkrankungen.

Einteilung

Therapie

S.u. den o.g. Krankheitsbildern. Ggf. Absetzen des auslösenden Medikamentes.

Externe Therapie

Selbstklebende, arzneistofffreie Gelfolie (z.B. Zalain-Nagelpflaster) für 6-12 Monate (1mal/Woche erneuern). Durch den okkludierenden Effekt unterdrückt das Pflaster den Wasserverlust, kontrolliert das Nagelwachstum, bietet mechanischen Schutz und verbessert die Regeneration der Nagelstruktur.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 02.08.2017