Ohrfehlbildungen Q17.0

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Kongenitale Fehlbildungen der Ohren. Hierzu gehören u.a. Wangenohr, Aurikularanhang, angeborene Ohrfistel und gespaltenes Ohrläppchen. Auch im Rahmen von Bonnevie-Ullrich-Syndrom, Dysostosis mandibulofacialis, Down-Syndrom, Turner-Syndrom, und Goldenhar-Syndrom auftretend.

Therapie

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014