Nissen

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Die an die Haare gekitteten Eier der Kopflaus.

Therapie

Nissen werden bei der Behandlung der Pediculosis nicht vollständig abgetötet. Deshalb ist mehrmalige Behandlung mit einer 3% Eisessiglösung (1 Teil Speiseessig/2 Teile Wasser) zur Lösung des Klebstoffs, mit dem die Nissen am Haarschaft anhaften, erforderlich. Das Haar wird mit der Essiglösung getränkt, ein Handtuch angefeuchtet und um den Kopf gewickelt. Nach einer Stunde das Handtuch entfernen und Nissen auskämmen.

Verweisende Artikel (3)

Chlorocresol; Pediculosis capitis; Pyrethrine;

Weiterführende Artikel (1)

Pediculosis capitis;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014