Nifurtimox

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Antiprotozoenmittel, Nitrofuranderivat.

Halbwertzeit

3 h

Indikation

Schlafkrankheit.

Dosierung und Art der Anwendung

  • Erwachsene: 2-2,5 mg/kg KG/6 Std. für 3-4 Monate.
  • Kinder: 4-6 mg/kg KG/6 Std.

Merke! Die Therapie sollte nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen!

Unerwünschte Wirkungen

Abgeschlagenheit, allergische Reaktionen, gastrointestinale Störungen, Konvulsionen, Kopfschmerzen, Parästhesien, Polyneuritis, Schlafstörungen, Schwindel, Tremor.

Wechselwirkungen

Alkoholgenuss kann die Toxizität steigern.

Kontraindikation

Neurologische oder psychiatrische Erkrankungen, Alkoholismus.

Präparate

Lampit

Hinweis(e)

Als Präparat In Deutschland nicht zugelassen (Off-Label-Use!).

Weiterführende Artikel (1)

Antiprotozoenmittel;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014