Naphazolin

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Indikation

Reizungen und allergische Erkrankungen am Auge, Bindehaut- und Lidrandentzündung, Rhinitis allergica.

Normkonzentration

Augentropfen: 0,05–0,1%, Nasenspray/-salbe: 0,05%.

Unerwünschte Wirkungen

Gelegentlich bis selten periphere Vasokonstriktion, reaktive Hyperämie, Anstieg der Herzfrequenz, Hyperhidrose, erhöhter Blutdruck, zentrale Erregung, Angina pectoris, leichte temporäre Pupillenerweiterung. In Einzelfällen leichtes vorübergehendes Brennen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit.

Präparate

Privin, Rhinex Nasenspray, Siozwo, Proculin

Hinweis(e)

Merke! Während der Behandlung mit Augentropfen keine Kontaktlinsen tragen!

Weiterführende Artikel (1)

Sympathomimetika;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014