Myiasis linearis migrans B87.0

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Parasitismus von Fliegenlarven in der Haut. V.a. in den Tropen finden sich aggressive Fliegenarten (Tumbufliege), die sich im Sand entwickeln und deren Larven sich aktiv in die Haut einbohren (Myiasis linearis migrans). Das klinische Bild der Myiasis linearis migrans ist identisch mit dem Bild der Larva migrans (Erreger Fliegenlarven und Ancylostoma Arten), so dass bei einem weitgehend identischen klinischen Bild eine Differenzierung nicht notwendig ist, zumal der Erreger in den seltensten Fällen identifiziert wird.

Erreger

Fliegenlarven, Cordylobia anthropophaga.

Vorkommen/Epidemiologie

Tropen.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014