Mycobacterium intracellulare

Definition

Atypisches Mykobakterium mit Vorkommen in Staub, Schmutz, Süß- und Salzwasser, bei Vögeln, Schweinen, Schafen, Rindern, in Milch und Eiern.

Klinisches Bild

Rote erhabene Papeln oder Plaques mit erythematösem Rand, zentraler Erosion oder Ulzeration.

Weiterführende Artikel (2)

Mykobakterien atypische; Papel;
Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014