Mongolenfalte

Definition

Hautfalte, die den inneren Augenwinkel vom Oberlid her überlagert. Merkmal der mongolischen Rasse.

Differentialdiagnose

Epikanthus des Down-Syndrom.

Weiterführende Artikel (1)

Down-Syndrom;
Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014