Mohs Technik

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Mohs Surgery

Definition

Histologisch kontrollierte Operationstechnik zur Sicherstellung der Entfernung des Tumors in sano, z.B. beim Basalzellkarzinom oder beim Dermatofibrosarcoma protuberans. Der entfernte Tumor wird segmentiert und eine Skizze zur topographischen Orientierung angefertigt. Die entsprechenden Segmente werden histologisch sorgfältig nach vorhandenen Tumornestern durchsucht (Schnellschnitt). Bei Tumorresten wird zu der betroffenen Seite hin nachoperiert, bis auch diese im Gesunden entfernt sind. S.a.u. mikroskopisch kontrollierte Chirurgie.
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017