Methoxsalen-Badekonzentrat 0,5% (m/V) (NRF 11.83.)

Rezeptur

Rp.

Methoxsalen (kristallin) 0,62
Ethanol 96% ad 100,0

Lösung zur Anwendung bei PUVA-Bad-Behandlung durch den Arzt. 0,5% Methoxsalen-Lösung zur äußerlichen Anwendung. 150 Liter 50 °C heißes Badewasser einlaufen lassen, 15 ml der 0,5% Methoxsalen-Lösung abpipettieren und lösen (Methoxsalen-Konzentration von 0,5 mg/l Badewasser). Bei 37 °C Wassertemperatur 20 Min. baden (Kopf und Hände werden nicht mit gebadet). Nach dem Bad Haut abtupfen und sofortige UVA-Bestrahlung durchführen.

Aufbrauchfrist: Glasflasche: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Methoxsalen
  • PUVA-Bad-Therapie
  • Verweisende Artikel (2)

    Methoxsalen; PUVA-Bad-Therapie;

    Weiterführende Artikel (2)

    Methoxsalen; PUVA-Bad-Therapie;
    Zuletzt aktualisiert am: 21.07.2015