Mesterolon

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Androgen-Derivat (keine Hemmung der Gonadotropinsekretion).

Halbwertzeit

4–6 h

Auch interessant

Anzeige
Dermatologie

Irreführende Bezeichnung für ein, isoliert als Minusvariante oder teilsymptomatisch, bei dem multiorganisch...

Weiterlesen

Indikation

Testosteronmangel infolge Hypogonadismus.

Dosierung und Art der Anwendung

Initial: 75 mg/Tag p.o., Erhaltungsdosis: 25–50 mg/Tag.

Präparate

Proviron

Verweisende Artikel (2)

Androgene; OAT-Syndrom;

Weiterführende Artikel (2)

Androgene; Gonadotropine;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014