Meropenem

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Carbapenem-Antibiotikum.

Halbwertzeit

1 h

Dosierung und Art der Anwendung

0,5–1 g/Tag i.v. in 3–4 ED (max. 6 g/Tag).

Präparate

Meronem

Hinweis(e)

Meropenem hat eine schwächere Enterokokkenwirksamkeit als Imipenem, aber eine stärkere Wirksamkeit im gramnegativen Bereich.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Patzer JA et al. (2007) High activity of meropenem against Gram-negative bacteria from a paediatric Intensive Care Unit, 2001-2005. Int J Antimicrob Agents 29: 285-288

Verweisende Artikel (2)

Carbapeneme; Doripenem;

Weiterführende Artikel (2)

Carbapeneme; Imipenem/Cilastatin;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014