Megluminantimonat

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Indikation

Dosierung und Art der Anwendung

Merke! Maximaldosis 850 mg/Tag!

  • Viszerale Leishmaniasis: 20 mg/kg KG/Tag über mindestens 20 Tage (bis keine Parasiten mehr nachweisbar sind).
  • Kutane Leishmaniasis (außer L. aethiopica, brasiliensis, guyanamensis):
    • Lokaltherapie: Injektion von 1-3 ml unter das Ulkus, evtl. 1-2malige Wdh. im Abstand von 1-2 Tagen.
    • Systemisch: 10-20 mg/kg KG/Tag bis die Abstriche negativ sind und dann weitere 3 Tage.
  • Kutane Leishmaniasis (L. brasiliensis): 20 mg/kg KG/Tag bis dis Läsion geheilt ist (max. 4 Wochen).
  • Mukokutane Leishmaniasis: 20 mg/kg KG/Tag bis Abstriche negativ sind (max. 4 Wochen).
  • Diffuse kutane Leishmaniasis: 20 mg/kg KG/Tag bis klinische Besserung eintritt (meist über Monate).

Präparate

Glucantime (über die internationale Apotheke erhältlich).

Weiterführende Artikel (2)

Antimonsalze; Leishmaniasis (Übersicht);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014