Maridi-hämorrhagisches Fieber A98.8

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Viral haemorrhagic fever

Definition

Fieberhafte hämorrhagische Viruserkrankung, die 1976 endemisch im Süden des Sudan und im nördlichen Zaire auftrat.

Klinisches Bild

Inkubationszeit: 4–16 Tage. Bild entsprechend der Marburg-Virus-Krankheit. Charakteristische, stechende, retrosternale Schmerzen.

Therapie

Symptomatisch.

Verlauf/Prognose

Häufig letaler Ausgang.

Verweisende Artikel (1)

Viral haemorrhagic fever;

Weiterführende Artikel (1)

Marburg-Virus-Krankheit;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017